Publikationen

       Bücher

       Herausgeberschaften

       Aufsätze / Vorträge / Interviews 

       Kulturraum Paper


Aufsätze / Vorträge / Interviews

2019

 „Zwischenbemerkung“, auf der Festveranstaltung der SPD Bochum zum 75. Geburtstag von Prof. Dr. Bernd Faulenbach & Prof. Dr. Christoph Zöpel am 28. Januar 2019

 

2018

Die westlichen Diplomaten vertrauen zu sehr den USA, Rezension zu Gabriel, Sigmar: Zeitenwende in der Weltpolitik, Freiburg im Breisgau 2018 (Herder) und Ischinger, Wolfgang: Welt in Gefahr, Berlin 2018 (Econ), Rheinische Post v. 19.12.2018, S. 21

 

50 Jahre Dortmunder Raumplanung, Vortrag zum 50-jährigen Bestehen der Fakultät Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund am 16.12.2018, in: Dietwald Gruehn / Christa Reicher / Thorsten Wiechmann (Hg.), 50 Jahre Dortmunder Raumplanung, S. 302–304

 

Spatial Strategies Ruhr 2035+ Ruhr – an Urban Landscape with European Cities and Industrial Heritage in a Science Society, Vortrag im Rahmen der Ruhr Lecture der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund am 11.12.2018

 

Vortrag zum 25. Jahrestag der Eröffnung des Rheinufertunnels in Düsseldorf

im Rathaus Düsseldorf, 6. Dezember 2018 (unveröffentlicht)

 

Integration: Streitkultur ist Leitkultur Rezension zu Lüders, Michael: Armageddon im Orient. Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt, München 2018 (C.H.Beck), Rheinische Post v. 08.11.2018, S. D8

 

Der Krieg um die Macht in Nahost, Rezension zu El-Mafaalani, Aladin: Das Integrationsparadox. Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt, Köln 2018 (Kiepenheuer & Witsch), Rheinische Post v. 08.11.2018, S. D8

 

Die Alternativen zum Westen, Rezension zu Weidner, Stefan: Jenseits des Westens. Für ein neues kosmopolitisches Denken, München 2018 (Carl Hanser Verlag), Rheinische Post v. 26.09.2018, S. 21

 

Die Zukunft postmontanindustrieller Agglomerationen in Europa, Vortrag auf der Konferenz „Ökologische Herausforderungen in den Bergbauregionen Oberschlesien und Ruhr“ am 13. und 14.06.2018 in Katowice, Polen

 

Friedrich Halstenberg – Entwicklungspolitik in der westdeutschen repräsentativen Demokratie, in: Zöpel, Ch. / Bocian, I. (Hg.): Im Wechsel der Zeit. Friedrich Halstenberg. Planung im Demokratischen Staat – Landesentwicklungspolitik in Nordrhein-Westfalen, Essen 2018 (Klartext), S. 15–40

 

Planungen für Emscher und Lippe – vor mit und nach Friedrich Halstenberg, in: Zöpel, Ch. / Bocian, I. (Hg.): Im Wechsel der Zeit. Friedrich Halstenberg. Planung im Demokratischen Staat – Landesentwicklungspolitik in Nordrhein-Westfalen, Essen 2018 (Klartext), S. 355–366

 

Raus aus Montan-Ruhr und rein in die ruhrbane Kulturlandschaft, in: Nellen, D., Sonne, W., Wilde, L. (Hrsg..): Dortmund bauen – Masterplan einer Stadt, Berlin 2018 (Jovis), S.281–28

 

Migration in Raum und Zeit, in: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hg.): Migration im Alltag: Kulturelles Erbe und Wandel in der Planung. Jahrestagung Mainz 2018. Vorbereitender Bericht, Berlin 2018; S. 36–44

 

Bilanz – Perspektiven trotz Verunsicherung, in: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hg.): Stadt denken 2, Berlin 2018, S. 95–107

 

Politik in der neuen Unordnung, Rezension zu Masala, Carlo: Weltunordnung. Die globalen Krisen und das Versagen des Westens, München 2016 (C.H.Beck), Rheinische Post v. 15.08.2018, S. 21

 

Extremes Zeitalter der Philosophie Rezension zu Geier, Manfred: Wittgenstein und Heidegger. Die letzten Philosophen, Reinbek bei Hamburg 2017 (Rowohlt), Rheinische Post Juli 2018

https://rp-online.de/kultur/extremes-zeitalter-der-philosophie_aid-23796377

 

Linkspopuläre als neue Kraft, Rezension zu Nölke, Andreas: Linkspopulär. Vorwärts handeln statt rückwärts denken, Frankfurt/Main 2017 (Westend Verlag), Rheinische Post Mai 2018

https://rp-online.de/kultur/linkspopulaere-als-neue-kraft_aid-22755729

 

The future of 20 million people in the six Western Balkan States. A key question for Europe’s geopolitical future, Foundation for European Progressive Studies, March 2018

 

Der volle Planet, Rezension zu Von Weizsäcker, Ernst Ulrich / Wijkman, Anders: Wir sind dran. Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Eine neue Aufklärung für eine volle Welt. Gütersloh 2017 (Gütersloher Verlagshaus) Rheinische Post Februar 2018

https://rp-online.de/kultur/der-volle-planet_aid-18985115

 

Wie die Deutschen sich sehen, Rezension zu Almendinger, Jutta: Das Land in dem wir leben wollen. Wie die Deutschen sich ihre Zukunft vorstellen, München 2017 (Pantheon Verlag), Rheinische Post Januar 2018

https://rp-online.de/kultur/wie-die-deutschen-sich-sehen_aid-17666389

 

How is Social democracy faring in Central and Eastern Europe? in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte. Journal of Social democracy. International Quarterly Edition, 2/2018, S. 11–15

 

Wo steht die Sozialdemokratie in Mittel- und Osteuropa, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 1/2/2018, S. 30–34

 

2017

Farben und Flaggen als Ausdruck vielfältigen Gemeinschaftsgefühls, in: Fikentscher, R. (Hg.): Gemeinschaftskulturen in Europa, Halle (Saale) 2017 (Mitteldeutscher Verlag), S. 164–169

 

Konzepte zur Entwicklung der Agglomeration Ruhr, in: Polivka, Jan, Reicher Christa, Zöpel, Christoph:  Raumstrategien Ruhr 2035+, Dortmund 2017 (Verlag Kettler), S. 13–36

 

Zukunftswege der Agglomeration Ruhr, in: Polivka, Jan, Reicher Christa, Zöpel, Christoph:  Raumstrategien Ruhr 2035+, Dortmund 2017 (Verlag Kettler), S. 227–261

 

Globale Raumentwicklung und Urbanisierung aus westeuropäischer Perspektive, in: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (Hg.), Komplexität und Unsicherheit – Planung in Zeiten beschleunigten Wandels, Vorbereitender Bericht zur DASL Jahrestagung 2017 in Berlin, Berlin 2017, S. 94–105

 

Vorwort: Liebe Leserinnen, liebe Leser!, in: Verein der Freunde und Förderer Barbara -Denkmal e.V.:  Die Heilige Barbara und die Artillerie in Koblenz, Koblenz 2017 (Garwain-Verlag), S. 7–8

 

Populismus aus osteuropäischer Sicht, Rezension zu Krastev, Ivan: Europadämmerung, Berlin 2017 (Suhrkamp) Rheinische Post Januar 2018, Rheinische Post Dezember 2017

https://rp-online.de/kultur/populismus-aus-osteuropaeischer-sicht_aid-20728515

 

Der Westen: unkaputtbar, Rezension zu Winkler, Heinrich August: Zerbricht der Westen? Über die gegenwärtige Krise in Europa und in Amerika, München 2017 (C.H.Beck), Internationale Politik und Gesellschaft, Aus meinem Bücherschrank 30.11.2017

https://www.ipg-journal.de/aus-meinem-buecherschrank/artikel/der-westen-unkaputtbar-2462/

 

Die Zerbrechlichkeit des Westens, Rezension zu Winkler, Heinrich August: Zerbricht der Westen?, München 2017 (C.H.Beck), Rheinische Post Oktober 2017

https://rp-online.de/kultur/die-zerbrechlichkeit-des-westens_aid-20847709

 

Ein Schweizer Streiter für die UN, Rezension zu Ziegler, Jean: Der schmale Grat der Hoffnung. Meine gewonnenen und verlorenen Kämpfe und die, die wir gemeinsam gewinnen werden, München 2017 (Bertelsmann), Rheinische Post September 2017

https://rp-online.de/kultur/ein-schweizer-streiter-fuer-die-un_aid-17973823

 

Ressentiments helfen nicht weiter, Rezension zu Mishra, Pankaj, Zeitalter des Zorns, Frankfurt a. M. 2017 (S. FISCHER), Internationale Politik und Gesellschaft, Aus meinem Bücherschrank 21.09.2017

https://www.ipg-journal.de/aus-meinem-buecherschrank/artikel/ressentiments-helfen-nicht-weiter-2308/

 

Der zornige Blick auf den Westen, Rezension zu Mishra, Pankaj: Dass Zeitalter des Zorns. Eine Geschichte der Gegenwart, Berlin 2017 (S. Fischer), Rheinische Post August 2017

https://rp-online.de/kultur/der-zornige-blick-auf-den-westen_aid-19566803

 

Eine andere Geschichte Syriens, Rezension zu Lüders, Michael: Die den Sturm ernten, Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte, München 2017 (C.H.Beck), Rheinische Post Juni 2017

https://rp-online.de/kultur/eine-andere-geschichte-syriens_aid-21108175

 

Wie der Westen Syrien ins Chaos stürzte, Rezension zu Lüders, Michael, Die den Sturm ernten, München 2017 (C.H.Beck), Internationale Politik und Gesellschaft, Aus meinem Bücherschrank 23.06.2017

https://www.ipg-journal.de/aus-meinem-buecherschrank/artikel/wie-der-westen-syrien-ins-chaos-stuerzte-2119/

 

Der Verfall Jugoslawiens lag auch an Tito, Rezension zu Pirjevec, Joze: Tito, München 2016 (Antje Kunstmann), Rheinische Post Mai 2017

https://rp-online.de/kultur/der-verfall-jugoslawiens-lag-auch-an-tito_aid-20971221

 

Global Urbanization and its impact on Central and Eastern Europe, Presentation at the Silesian University of Technology, Gliwice May 2017

 

Geschichte Die Große, Rezension zu Calic, Marie-Janine, Südosteuropa. Weltgeschichte einer Region, München 2016 (C.H.Beck), Internationale Politik und Gesellschaft, Aus meinem Bücherschrank 19.04.2017

https://www.ipg-journal.de/aus-meinem-buecherschrank/artikel/geschichte-die-grosse-1989/

 

Die globale Allgegenwärtigkeit des Kriegs, Rezension zu Korf, Benedikt / Schetter, Conrad: Geographien der Gewalt, Stuttgart 2015 (Borntraeger), Rheinische Post Februar 2017

https://rp-online.de/kultur/die-globale-allgegenwaertigkeit-des-kriegs_aid-19254153

 

„Der Nahost-Konflikt ist lösbar“, Rezension zu Hajjaj, Aref, Land ohne Hoffnung? Arabischer Nationalismus, politischer Islam und die Zukunft Palästinas, Paderborn 2017 (Ferdinand Schöningh), Internationale Politik und Gesellschaft, Aus meinem Bücherschrank 07.02.2017

https://www.ipg-journal.de/aus-meinem-buecherschrank/artikel/der-nahost-konflikt-ist-loesbar-1819/

 

Rezension zu Ther, Philip: Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent. Eine Geschichte des neoliberalen Europa, Aktualisierte Ausgabe, Berlin 2016 (suhrkamp), Rheinische Post Januar 2017

 

Abschied von der Zwei-Staaten-Lösung, Rezension zu Hajjaj, Aref, Land ohne Hoffnung? Arabischer Nationalismus, politischer Islam und die Zukunft Palästinas, Paderborn 2017 (Ferdinand Schöningh), Rheinische Post Januar 2017

https://rp-online.de/kultur/abschied-von-der-zwei-staaten-loesung_aid-9220291

 

Global Urbanization: Sustainability and Human Rights = Friedrich-Ebert-Stiftung Amman Office Policy Paper, Amman 2017

 

2016

Bildung in der Weltgesellschaft, die eine Wissensgesellschaft ist, in: Rolff, H.-G., Teichert, J. (Hg.): Schulleitung in der Wissensgesellschaft, Weinheim und Basel 2016 (Beltz Juventa), S. 39–73

 

Brief zum Geburtstag, in: Schlepper, Th. (Hg.): Meilensteine der Denkmalpflege und Industriekultur. Eine Auslese zum 80. Geburtstag von Roland Günter, Essen 2016 (Verlag der Heinrich-Heine-Buchhandlung), S. 22–25

 

Phönix in Dortmund. Sozialökonomischer Fortschritt durch ein einzigartiges Stadtentwicklungsprojekt auf dem Weg zur Metropole Ruhr, in: Nellen, D., Reicher, C., Wilde, L. (Hg.):  Phönix eine neue Stadtlandschaft in Dortmund, Berlin 2016 (Jovis), S. 88–93

 

Gebaute kulturelle Identität – Voraussetzung stadtgesellschaftlicher Integration, in: von Hesberg, H., Kunow, J., Otten, T.: Die Konstruktion von GedächtniS. Zu einer Standortbestimmung von Archäologie in der Stadt = Schriftenreihe des Arbeitskreises Bodendenkmäler der Fritz Thyssen Stiftung, Bd. 1, Worms 2016 (Wernersche Verlagsgesellschaft)

 

Die Zukunft der industriellen Produktion, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 7/8/2016, S. 70–73

 

Putins Weltanschauung, Rezension zu Eltchaninoff, Michel, In Putins Kopf. Die Philosophie eines lupenreinen Demokraten, Stuttgart 2016 (Tropen Verlag), Rheinische Post Oktober 2016

https://rp-online.de/kultur/putins-weltanschauung_aid-18299097

 

Die smarten Diktatoren der Internet-Welt, Rezension zu Welzer, Harald, Die smarte Diktatur: Der Angriff auf unsere Freiheit, Berlin 2016 (S. FISCHER), Rheinische Post August 2016

https://rp-online.de/kultur/die-smarten-diktatoren-der-internet-welt_aid-18561895

 

Sejm oder nicht Sejm, das ist hier die Frage. Wie Polens demokratische Linke eine Zukunft haben kann. Internationale Politik und Gesellschaft, Kommentar 25.04.2016

https://www.ipg-journal.de/kommentar/artikel/sejm-oder-nicht-sejm-das-ist-hier-die-frage-1387/

 

Hilferuf aus Serbien. Die Oppositionsparteien befürchten einen unfairen Wahlkampf, Internationale Politik und Gesellschaft, Kommentar 31.03.2016

https://www.ipg-journal.de/kommentar/artikel/hilferuf-aus-serbien-1355/

 

„Flüchtlinge wollen etwas tun“, Rezension zu Kleinschmidt,‎ Kilian, Carstensen, Regina: Weil es um die Menschen geht: Als Krisenhelfer an den Brennpunkten der Welt, Berlin 2015 (Econ-Ullstein Buchverlage GmbH), Internationale Politik und Gesellschaft, Aus meinem Bücherschrank 01.03.2016

https://www.ipg-journal.de/aus-meinem-buecherschrank/artikel/fluechtlinge-wollen-etwas-tun-1310/

 

Strategien für ein Zusammenleben mit Menschen, die unerwartet zu uns kommen, Vortrag in der Bibliothek Querenburg am 11.02.2016 (=Unveröffentlichtes Manuskript)

 

2015

Denkmalschutz – Nachdenklichkeiten 2014, in: Escher, G., Leyser-Droste, M., Ollenik, W., Reicher, Ch., Utku, Y. (Hg.): König Kunde. Handel in der Stadt, Beiträge zur Städtebaulichen Denkmalpflege, Essen 2015 (Klartext)  

 

Klaus-Jürgen Scherer. Referent des Wissenschaftsforums der Sozialdemokratie 1992 bis 1998, in: Giebel, Vera: Dr. Klaus-Jürgen Scherer, Politikwissenschaftler, Stationen, Berlin 2015

 

Lernunfähige Straßenbaupolitik gegen betroffene Bürger, in: Bürgerforum Gladbeck: Plädoyer für eine bessere Mobilität, Gladbeck 2015

 

Denkmalschutz als demokratische Aufgabe, in: Stiftungsfonds „Initiative Scharoun-Kirche (Hg.): Die Johannes-Kirche Bochum von Hans Scharoun, Bochum o. J.

 

Erhaltende Stadterneuerung: Praxis in Nordrhein-Westfalen und in der postmontanindustriellen Agglomeration Ruhr. Allgemeines Konzept räumlicher Entwicklung in der urbanisierten Welt, in: Reicher, Christa, Roters, Wolfgang (Hg.): Erhaltende Stadterneuerung. Ein Programm für das 21. Jahrhundert, Essen 2015 (Klartext), S. 161–340

 

Teaching in Jordan, in: Jecht, Dorothea (Ed.): 10 Years GJU. The German Dimension, Amman 2015

 

The Impact of Global Urbanization on the Arab Region, Presentation during the Conference: Transformation of Urban Character of Arab Cities Amman, Jordan, 22-24 April 2015

 

Barbarei im Namen der Zivilisation von der Kolonialzeit bis heute, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 1/2/2015 S. 35–38

 

Die Verfügbarkeit des Bodens, in: der architekt, 1/2015, S. 56–65

 

2014

Sustainable Energy Policy in a Globally Urbanized World. Presentation at the 4th International Conference of Sustainable Development & Urban Construction at the Daneshpajoohan Higher Education Institute Espahan 17.12.2014

 

„Der Westen“ und Russland. EU-Strategie auf der Basis gemeinsamer wertgebundener Interessen, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 9/2014 S. 37–40

 

Jordanien zwischen tribalistischer Gesellschaft und globaler Entwicklung, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 12/2014 S. 12–15

 

Jordanien – Insel im arabischen Orkan. Die sozialen Disparitäten müssen dringend überwunden werden, Internationale Politik und Gesellschaft, Kommentar 24.11.2014

https://www.ipg-journal.de/kommentar/artikel/jordanien-insel-im-arabischen-orkan-677/

 

Gebaute kulturelle Identität – Voraussetzung stadtgesellschaftlicher Integration, Vortrag – einschließlich resümierter Diskussionsbeiträge – bei dem Öffentlichen Symposium des Arbeitskreises Archäologisches Gedächtnis der Städte der Fritz Thyssen Stiftung am 10. Juli 2014 in Köln: Städte und ihre Bodendenkmäler im Rheinland

 

Energy cooperation between Germany and Iran – a contribution to cooperation and confidence building at bi-national, bi-regional and global levels, Presentation at the Conference “German-Iranian Cooperation: A field for Political Confidence Building?  24 June 2014 Teheran

 

Von Uruk zur Metropole Ruhr – im Netz der Metropolen der Welt, Vortrag im Museum für Archäologie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Herne am 13. April 2014

 

Die Welt wird zur Stadt – Globale Urbanisierung. Vortrag im Studienforum der Volkshochschule Beckum-Wadersloh am 28.01.2014

 

2013

Gebaute Repräsentanz für das demokratische Nordrhein-Westfalen, in: Die Präsidentin des Landtags Nordrhein-Westfalen (Hg.): Der Landtag NRW 25 Jahre am Rhein. „Der neue Landtag als Impuls für die Stadtentwicklung“, Düsseldorf 2013

 

Architektur und Politik. Die gebaute Umwelt im öffentlichen Bewusstsein, in: werkbund. akademiereihe, hefte 8-12/ 2006–2010, Oberhausen 2013, S. 11–17

 

Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg – kulturelle Folgen, in: Fikentscher, R. (Hg.): Integrationskulturen in Europa, Halle (Saale) 2013, S. 187–195

 

Flächensanierungen – Erhaltende Stadterneuerung – Zukunft der Stadtkultur, in: Escher, G., Leyser-Droste, M., Ollenik, W., Reicher, Chr., Utku, Y. (Hg.): Stadtsanierung in der Stadtentwicklung. Beiträge zur Städtebaulichen Denkmalpflege, Essen 2013, S. 66–75

 

Transnationale Parteienkooperationen in der politischen Praxis: Die Sozialistische Internationale im 20. und 21. Jahrhundert, in: Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen Nr. 46/2011, 2013, S. 97–110

 

World Development Policy – A challenge for a democratic statehood within the multi-level system, Vortrag zum Einführungsseminar der Stipendiatinnen und Stipendiaten des Bundeskanzler-Stipendienprogramms und des Internationalen Klimaschutzstipendienprogramms 2013/14, Einführungsveranstaltung der Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn, 2. September 2013

 

Freiheit von Not. Ist die Ernährung einer Weltbevölkerung von Milliarden möglich? in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 9/2013 S. 53–57

 

Freedom from Want. It is possible to feed a global population of nine billion?, in:

Neu Gesellschaft. Frankfurter Hefte. Journal of Social Democracy. International Quarterly Edition 4/ 2013, S. 2–5

 

Kolonialismus und Urbanisierung, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 12/2013 S. 52–54

 

2012

Kultur in der Fläche aus der Sicht der Raumentwicklung in NRW, in: Kultursekretariat NRW Gütersloh: Kultur in der Fläche. Beiträge zum kulturpolitischen Diskurs, Gütersloh 2012

 

Ruhr als Stadt – nicht als Gebiet, Pott oder Revier, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte  11/2012 S. 29–32

 

Demokratie in den Arabischen Staaten erfordert Wohlfahrtsstaatlichkeit, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 6/2012,

S. 25–28

 

Global denken, in: infodienst. Das Magazin für kulturelle Bildung, Nr.103 April 2012

(Gekürzte Fassung von „Kultur in der Fläche aus der Sicht der Raumentwicklung in NRW“)

 

"Globalization, Welfare State and Social Justice", Vortrag, Friedrich Ebert Stiftung in San José, Costa Rica, 23.01.2012

 

2011

Wie Ruhr zur Metropole wird. 14 Antworten, in: Engel, K., Großmann, J., Hombach, B. (Hg.): Phönix flieg! Das Ruhrgebiet entdeckt sich neu, Essen 2011, S. 550–564

 

"Where Enlargement Fatigue meets Accession Fatigue", Introductory Proposition bei der 13. Internationalen Parlamentarier Konferenz der Friedrich Ebert Stiftung: Regional cooperation and EU integration in Cavtat (Kroatien) am 08.10.11

 

Von der IBA lernen. Erfahrungen aus der Sicht des zur Zeit der Beschlussfassung Mai 1988 verantwortlichen Ministers der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, in: Reicher, C., Niemann, L., Uttke, A. (Hg.): Internationale Bauausstellung Emscherpark: Impulse Essen 2011, S. 156–165

 

Kooperation möglich. Zwischen Agglomeration und Metropole. Ruhr – Stadtlandschaft mit Möglichkeiten einer Metropole Ruhr, in: polis 01/2011, S. 64–69

 

Globale und europäische Demokratie, in: Neue Gesellschaft/ Frankfurter Hefte 5/2011, S. 45–47

 

Ruhr und Oberschlesien im Netz der Metropolen Europas. Industrie-Agglomerationen als metropolitane urbane Landschaften, Gliwice - Opole 2011 (Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit)

 

Zaglebie Ruhry i Gorny Slansk w sieci metropoli europejskich. Aglomeracji przemyslowe jako metropolitalne obszary miejskie, Gliwice - Opole 2011 (Dom Wspolpracy Polsko-Niemieckie)

 

Verkehrspolitik in der Metropole Ruhr, Impulsreferat in der Mobilität-Werk-Stadt „Raus aus dem Stau… neue Verkehrslösungen für das Ruhrgebiet“ des Netzwerks Bürgerinitiativen „Wege für Essen“ am 15. Januar 2011 in Essen, Burggymnasium

                                                                       

2010

Weltentwicklungspolitik – Aufgabe kompetenter und demokratisch legitimierter Globaler Staatlichkeit, in: Deutscher, E./ Ihne, H. (Hg.): „Simplizistische Lösungen verbieten sich“. Zur internationalen Zusammenarbeit im 21. Jahrhundert. Festschrift zu Ehren von Professor Uwe Holtz, Baden-Baden 2010

 

Roberto Matta: Ohne Titel, in: Golinski, H.-G. (Hg.): 50 Jahre Kunstmuseum Bochum. 50 Meisterwerke betrachtet von 50 Bürgerinnen und Bürgern, Bochum 2010

 

European Industrial Agglomerations: Metropolitan Urban Land-scapes?, Keynote Lecture at the Congress “Our Common Future”, Essen, 6. November 2010

 

Europäische Industrieagglomerationen: Metropolitane Urbane Landschaften?, Impulsreferat auf dem Kongress “Our Common Future”, Essen,  6. November 2010

 

Der Auftrag an die Region – ein Resümee, Vortrag auf dem Europäischen Zukunftskongress zum Emscher Landschaftspark. Kulturlandschaft der Metropole Ruhr des Regionalverbands Ruhr am 01.10.2010 in Essen

 

Industrieagglomerationen versus Europäische Stadt – Ruhr: Metropolitane urbane Landschaft, in: Fehlemann, K., Reiff, B., Roters, W., Wolters-Krebs, L. (Hg.): Charta Ruhr. Denkanstöße und Empfehlungen für polyzentrale Metropolen, Essen 2010 S. 28 (Langfassung auf CD)

 

Denkmalschutz – Erfahrungen mit einer staatlichen Aufgabe im kulturellen Wandel und mit dem Rheinischen Landeskonservator Udo Mainzer, in: Stevens, U., Heckner, U. (Hg.): Denkmal-Kultur im Rheinland. Festschrift für Udo Mainzer zum 65. Geburtstag, Worms 2010, S. 11–16

 

Die Metropole Ruhr – zur Rolle Dortmunds, in: Börner, H., Lürig, E., Utku, Y., Zimmermann, D. (Hg.): Stadtentwicklung in Dortmund seit 1945. Von der Industrie- zur Dienstleistungs- und Wissenschaftsstadt, (Dortmunder Beiträge zur Raumplanung. Blaue Reihe 135), Dortmund 2010 (IRPUD), S. 47–60

 

Metropolen in der Raumentwicklung Südosteuropas, in: Bohn, Th. M., Calic, M.-J. (Hg.): Urbanisierung und Stadtentwicklung in Südosteuropa vom 19. bis zum 21. Jahrhundert, 47. Internationale Hochschulwoche der Südosteuropa-Gesellschaft in Tutzing 06.-10.10.2008, München-Berlin 2010, S. 287–306

 

Scientific Dialogue between Germany and the Middle East: Ruhr Metropolitan Area and Amman Metropolitan Area, in: Reicher, C., Bäumer, K., Tawil, M., Jacob, D., Shaheen, L. (Ed.): Planning Spaces trough Intercultural Dialogue, Essen 2010, S. 10–13

 

Weltgesellschaft, in: Petzinka, K. H., Küppers, U. (Hg.): THS. 90 Jahre deutsche Wohnungswirtschaft, Wuppertal 2010, S. 246–253

 

Es gibt sie doch: Europäische Parteien. Wirklichkeit jenseits wissenschaftlicher Wahrnehmung, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 1/2/2010, S. 62–64

 

Ruhr erfüllt metropolitane Voraussetzungen, in: Unter freiem Himmel. Sonderveröffentlichung von Garten + Landschaft, 2010, S. 13

(Engl.)  Ruhr fullfills metropolitan functions, in: Unter freiem Himmel. A special Topos publication, p. 13

 

Wege aus der Krise. Europäische Krisen und Fehlentwicklungen mit besonderem Blick auf Osteuropa und Bulgarien – Konzepte europäischer Sozialdemokratie = Friedrich-Ebert-Stiftung Büro Bulgarien:  Analysen März 2010

 

Wege aus der Krise: europäische Krisen und Fehlentwicklungen mit besonderem Blick auf Osteuropa und Bulgarien; Konzepte europäischer Sozialdemokratie / Christoph Zöpel. - Sofia: Friedrich-Ebert-Stiftung, 2010. - 14 S. =Analysen / Friedrich-Ebert-Stiftung, Büro Bulgarien), Electronic ed.: Sofia; Bonn: FES, 2012

 

2009

Die Funktionen von Wissenschaft und Politik in der Weltgesellschaft – auf der Grundlage des Konzepts der Nachhaltigkeit und des Rechts auf menschliche Sicherheit, in: Popp, R., Schüll, E. (Hg.): Zukunftsforschung und Zukunftsgestaltung, Berlin-Heidelberg (Springer), S. 507–523

 

Masterpläne: Demokratie zwischen Ideen und die Legitimation, in: Bauwens-Adenauer, P., Soenius, Ulrich S. (Hg.): Der Masterplan für Köln – Albert Speers Vision für die Innenstadt von Köln, Köln 2009 (Greven Verlag), S. 15–20

 

Honduras – auf dem Weg in die 70er Jahre, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 12/2009, S. 11–13

 

Metropole Ruhr, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 10/2009, S. 53–56

 

Neue Weltordnung. Menschenrechte als Grundlage, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 6/2009, S. 18–21

 

Masterpläne – Demokratie zwischen Ideen und Legitimation, in: der architekt 3/2009, S. 82–85

 

Metropole Luxemburg und Regionalentwicklung des Kantons Esch, in: forum für Politik, Gesellschaft und Kultur Nr.288/ Juli 2009, S. 39–40

 

Global Economic and Financial Policies 2009 – a Global Social Democratic View, Lecture at a Seminar in the London School of Economic and Political Sciences, Employment Relations and Organisational Behaviour Group Department of Management, in conjunction with the Friedrich-Ebert-Stiftung, London, 6 April 2009

 

Menschenrechte – universal oder westlich? Vortrag am 31.3.2009 in Münster im Rahmen der Münsteraner Gespräche der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen, Landesverband Nordrhein-Westfalen unter dem Titel „Perspektiven: Menschenrechte – eine universale Idee? Für welche Menschenrechte streitet unsere westliche Welt?“

 

Solun i poslilje Soluna: „Mi Evropljani“ – sposobni i spremi za prijem, Vortrag auf dem Forum der Friedrich-Ebert-Stiftung „Bosna i Hercegovina -2014“, in Sarajewo im November 2008, veröffentlicht am 09.11.2009

 

2008

Regionalisierung – Grundgedanken zu einer besseren (Raum-) Entwicklungspolitik, in:  Monheim, H., Zöpel, Ch. (Hg): Raum für Zukunft. Zur Innovationsfähigkeit von Stadtentwicklungs- und Verkehrspolitik 2. überarbeitete und ergänzte Aufl. Essen (Klartext Verlag), S. 43–56

 

Denkmalschutz – Ein notwendiger Beitrag zu kulturellen Identitäten in einer Demokratie, in: Aldenhoff, B. u.a. (Hg.): Denkmalpflege – Städtebau. Beiträge zum 70. Geburtstag von Hiltrud Kier, Köln, S. 77–82

 

Metropolen und ihre Regionen in europäischer Perspektive, in: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung: Metropolregionen. Almanach 2007/2008, S. 38–51

 

Theoretische Anmerkungen zu demokratischer Politik in der Weltgesellschaft, in: Bahr, E. (Hg.): Weltgesellschaft, Berlin (vorwärts buch Verlag) S. 41–57

 

Zukunft Stadt: Weltstadt Ruhr, in: Reicher, C. u.a. (Hg.): Stadtperspektiven, Stuttgart – Zürich, S. 208–218

 

La integracion sudamericana como requisito para la independencia, in: Nueva Sociedad 216 (2008), pp. 25–34

 

Alle rasch aufnehmen! Warum ein zügiger EU-Beitritt der östlichen Adria-Anrainer im europäischen Interesse liegt, in: Internationale Politik 63. Jg. (2008), Heft 6, S. 15

 

Demokratie lebt vom Ansehen der Parlamentarier, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 31.12.2008

 

Menschliche Sicherheit als menschenrechtspolitisches Konzept. Menschenrechte im Ost-West-Konflikt, in: SPD: Gerechtigkeit durch Recht. 60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

 

2007

The European Union: Development, Challenges and Prospects, Vortrag am Centre for South, Central, South East Asian and South West Studies, New Delhi, India, 17.01.2007

 

Weltdemokratie, in: Albers, D./Nahles, A. (Hg.): Linke Programmbausteine. Denkanstöße zum Hamburger Programm der SPD, Berlin (vorwärts buch Verlag), S. 59–63

 

UN-Reform und Friedensicherung im 21. Jahrhundert, in: Zentralkomitee der Deutschen Katholiken (Hg.): 96. Deutscher Katholikentag Saarbrücken 2006, Bonn, S. 673–684

 

Democracia y sociedad mundial: reflexiones desde la socialdemocracia, in: la Tendencia – revista de analisis politico –, 5 (2007), Quito

 

Ruhr – eine Hauptstadt geschichtlicher Kultur von Migration und zivilisatorischer Vielfalt, in: Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur 1 (2007), S. 8–9

 

Stabilna demokratija treba demokratsku desnu i lijevu alternativu, in: Argumenti, Juni 2007, Banjaluka, S. 17–30

 

2006

Social Cohesion in East-Central European Countries and Its Future. The German Perspective,

Vortrag auf der Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung: "Social Cohesion in East-Central European Countries and Its Future " Prag, Tschechische Republik, 04.12.2006

 

A Social Democratic Perspective for Europe including the former Communist States, Vortrag beim Workshop der Friedrich-Ebert-Stiftung: "A Social Democratic Agenda for a Democratic, Just and Prosperous Europe", Chisinau, Moldova, 18.11.2006

 

Democracia y sociedad mundial: reflexiones desde la Socialdemocracia,Vortrag bei der Friedrich-Ebert-Stiftung, Tegucigalpa, Honduras, 19.10.2006

 

Die Linke Zentralamerikas im globalen Kontext, Vortrag auf dem Regionalforum der Friedrich-Ebert-Stiftung, Guatemala City, 12.10.2006

 

The European Way of Life: How to Meet the Challenges of the Future?, Vortrag auf dem XVI. Economic Forum Krynica, 08.09.2006

 

Outline for a European Agenda of Work, Keynote Speech, 2nd European Summer University of Work, Duisburg, 02.09.2006

 

Ruhr Angeles: Metropole in der globalisierten Welt, in: Bongert, D., Kirchhof, R. (Hg.): Bericht aus der Zukunft des Ruhrgebiets. Das Jahr 2031, Essen, Bottrop (Verlag Peter Pomp), S. 29–40

 

Angebot und Nachfrage. These zur gesellschaftlichen Verantwortung des freien Architekten, in: Der Architekt, Nr. 7–8 (2006), S. 28–33

 

O perspective social-democrat pentru Europa, inclusive in fostele state comuniste, in: Partidul Democrat din Moldova (Hg.): Rolul Social Democratiei in Europa de maine, Chisinau, S. 45–53

 

Zehn Jahre als "Denkmalminister" mit Paul Arthur Memmesheimer. Denkmalschutz in den 1980 Jahren, in: Mainzer, U. (Hg.): Die Kunst der Denkmalpflege (=Arbeitsheft der rheinischen Denkmalpflege 68), Worms (Wernersche Verlagsgesellschaft),

S. 9–19

 

Integration in Europa – Voraussetzung für kulturelle Vielfalt, Aufsatz in: Fikentscher, Rüdiger (Hg.), Europäische Gruppenkulturen, Halle (Saale) (Mitteldeutscher Verlag), S. 13–20

 

Gewaltenteilung im politischen System der Weltgesellschaft, in: von Schorlemer, S. (Hg.): "Wir, die Völker (...)" - Strukturwandel in der Weltorganisation, Frankfurt a.M. (Peter Lang), S. 147–168

 

Die Staaten Südosteuropas - Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Mazedonien und Serbien-Montenegro - auf dem Weg nach Europa, Keynote Speech, "Die Zukunft des Westlichen Balkans" auf der Internationale Konferenz der Andrassy Gyula Universität Budapest, der Europäischen Kommission und der Friedrich Ebert Stiftung, Budapest, 19.05.2006

 

"Ich, nur besser". Ein Weggefährte erinnert sich an Johannes Rau. in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 4/2006, S. 64–67

 

Weltweite Migration in Geschichte, Gegenwart und Zukunft, in: Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (Hg.): Globale Migration am Beginn des 21. Jahrhunderts: Eine Welt ohne Grenzen? (= Blaue Reihe Nr. 96), Berlin S. 5–7

 

2005

Die äußeren Beziehungen demokratisch gestalten, in: Buchheit, C., Wettig, K. (Hg.): 50 Gründe für Rot-Grün, Berlin 2005 (vorwärts buch), S. 165–177

 

Der Sozialstaat – Teil kultureller Identität Europas, in: Politische Akademie der Friedrich-Ebert-Stiftung (Hg.): Soziale Demokratie in Europa, Bonn, S. 152–158

 

Kollektive Identitäten – Assoziationen zu Lutz Niethammer, in: John, J., van Laak, D., von Puttkamer, J. (Hg.): Zeit-Geschichten. Miniaturen in Lutz Niethammers Manier, Essen, Klartext, S. 332–337

 

Urbanisierung der Agglomeration Ruhr, in: Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur 2 (2005), S. 14–19

 

Global Democracy in the Nexus of Governments, Parliaments, Parties and Civil Society = Friedrich-Ebert-Stiftung: Dialogue on Globalization, Occasional Papers NO 21 (October 2005)

http://library.fes.de/pdf-files/iez/global/50196.pdf

 

Die Sozialistische Internationale und globale Demokratie, Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung, Internat. Politikanalyse, 2005. - 9 S. =Globalisierung und Gerechtigkeit, Electronic ed.: Bonn: FES, 2005

http://library.fes.de/pdf-files/id/02869.pdf

 

2004

Die Zukunft des Mittleren Ostens, in: EINE WELT Informationen (Nord-Süd Info-Dienst) 87–2004, S. 14–16

 

Kulturelle Identität als Menschenrecht, in: Kulturnotizen 8 (2004), S. 9–12

 

Politik in der Weltgesellschaft, in: spw. Zeitschrift für Sozialistische Politik und Wirtschaft 135, S. 34–37

 

Europas Landschaft – politisch größer, demographisch und sozialökonomisch verschiedener, in: Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung: Neue Landschaften. Almanach 2004, S. 29–39

 

Friedensmacht in einer multipolaren Weltordnung, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 1+2/2004, S. 34 –39

 

Links und rechts als demokratische Alternativen globaler Politik, in: perspektivends 1 (2004), S. 74–79

 

Die Ruhrstadt ist keine Vision mehr, sie ist nicht realisierte Notwendigkeit, in: Regionalverbandverband Ruhr (Hg.): Standorte. Jahrbuch Ruhrgebiet 2003/2004, essen (Klartext), S. 19–29

 

Integrimi ne BE i Europes Juglindore, si domosdoshmeri historike. In: Europian. Reviste periodike e Ministrise se Integrimit Europian, 2004 nr.3 Tirana, S. 9–11

(South-Eastern Europe’s Integration into the European Union as Historical Necessity. In: European. Periodical Review of the Ministry of European Integration, 2004 no 3. P. 5–7

 

2003

Die deutsche Politik in der Irak-Krise. Vortrag auf der Fachkonferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung „Wir im Irak – Wie reagieren die Nachbarn“ am 30. Januar 2003 in Berlin

 

Diskurs über den Krieg – demokratisch und global, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 3/2003, S. 21–23

 

Das Revier verändert seine Gesicht, in: Handelsblatt vom 12.11.2003

 

Westliche Werte und historische Erfahrungen diesseits und jenseits des Atlantik,

in: Internationale Politik und Gesellschaft Online: International Politics and Society. - 2003, 3.

 

2001

Bauen 2025 – Ratschläge an Architekten und Ingenieure, in: Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Hg.): 30 Jahre Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 2001

 

2000

Die Reform der Europäischen Institutionen vor der Erweiterung: Die Regierungskonferenz 2000, in: Walter-Hallstein-Institut für Europäisches Verfassungsrecht (Hg.): Verfassungsrechtliche Reformen zur Erweiterung der Europäischen Union = Forum Constitutiones Europae – Band 2, Baden-Baden 2000, S. 131–140

 

Rede von Staatsminister Dr. Christoph Zöpel anlässlich der Verleihung des Groß-Kreuzes des Bundesverdienstordens an die Botschafterin der Republik Polen, I.E. Prof. Dr. Irena Lipowicz, 21. Juni 2000 in Wien

 

1999

Westdeutschland und seine Städte seit den 70er Jahren – Grenzen des Wachstums und kulturelle Besinnung, in: Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz (Hg.): Auf dem Weg ins 21. Jahrhundert – Denkmalschutz und Denkmalpflege in Deutschland, Bonn, S. 16–17

 

Visionen zur Stadtentwicklung der Zukunft, in: Führungsakademie der Wohnungs-und Immobilienwirtschaft: (Hg.): Die Stadt – ein Bündnis für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Kultur, Bochum, S. 40–55

 

Die politische Relevanz der Raumplanung für unsere Zukunft, in: Schmals, K.M.(Hg.): Was ist Raumplanung?, Dortmund , S. 42–57

 

Wissensproduktion – Wissensvermittlung – Wissensanwendung: Kernaufgabe politischer Steuerung der Länder, in: Zöpel, C. (Hg.): Brandenburg 2025 in der Mitte Europas, Potsdam (SDL-Verlag), Bd. 1 S. 227–230

 

Würdigung des Lebenswerks von Fridolin Hallauer, in: Landesinstitut für Bauen und Wohnen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Staatliches Bauen im Wandel, Aachen, S. 9–17

 

More of You. Rede zur Verleihung der BDA-Ehrenmitgliedschaft an Karl Ganser, in: Der Architekt, Nr. 8 (1999), S. 7

 

1998

Global city Berlin – globales Umland Brandenburg?, in: Stadtforum Koordinationbüro/Meuser Architekten (Hg.): Globalisierung. Worin liegen die Chancen? 66. Sitzung des Stadtforums, Berlin, S. 21–32

 

Wie global ist Berlin. Berlin-Brandenburg als globale Stadt Region in:  Stadtforum, Nr.29 (1998), S. 4–5

 

Das Buch: Neues zum Bodenrecht. Besprechung von Beate und Hartmut Dietrich: Boden – Wem nutzt er? Wen stützt er? in: Der Architekt, Nr. 3 (1998), S. 136

 

Globalisierung und postindustrielle Städte. Vortrag am 26.1.1998 auf dem Neujahrsempfang der ConsultTeam Unternehmensgruppe in Duisburg

 

1997

Wohnen in Deutschland, in Bell, H.G., Nahles, A. (Hg.): Vor dem Kollaps? Die Zukunft der großen Städte, Dortmund (spw verlag), S. 125–141

 

Technikwahl als Chance humaner Stadtentwicklung, in:  Burmeister, K., Böhme. K. (Hg.): Telematic Cities (= Sekretariat für Zukunftsforschung Werkstattberichte 17), Gelsenkirchen 1997

auch veröffentlicht in: Fraktion der SPD im Deutschen Bundestag (Hg.): Reader. Multimedia – neue Informationstechniken, Bonn 1996, S. 21–30

 

Der wechselhafte Eigentumsbegriff, in: Der Architekt, Nr.5 (1997), S. 275–277

 

1996

Veränderte Entwicklungsperspektiven nach dem Umbruch in Europa: Grenzen für Vorausschau und langfristiges Handeln, in: Hesse, J.J./ Leister, K.D./ Zöpel, C. (Hg.):  Zukunft und staatliche Verantwortung nach dem Umbruch in Europa (Forum Zukunft 7), Baden-Baden (Nomos Verlag), S. 13–25

 

Architektur und Politik – Erfahrungen und Perspektiven, in: Beu, H./ Döring, H./ Nathow, W. (Hg.): 30 Jahre Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, S. 28–35

 

Bauen 2020 – Chance und Herausforderung für Architekten und Ingenieure in: Bundesverband Deutscher Baumeister, Landesverband NRW (Hg.): Zukunftschancen für Architekten und Ingenieure, Düsseldorf

 

Zum Geleit. Verkehrspolitisches Engagement in einer globalen Zivilgesellschaft, in: Boes, H./ Hesse (Hg.): Güterverkehr in der Region, Marburg (Metropolis Verlag) S. 9–23

 

1995

Das Auto. Verkehrsmittel der Zukunft, in: Quip, Ausg. 1 (1995), S. 13–14

 

1994

Metropolverkehr aus der Sicht der Politik, in: Kossak, A. (Hg.): Visionen für eine umweltgerechte Gestaltung des Verkehrs in der Metropole Berlin/Brandenburg, Internationales Symposion der Joachim und Hanna Schmidt Stiftung für Verkehr am 3. und 4. 11.1994, Berlin

 

Verdrossenheit, Kommunikationsgesellschaft und Präsidialpartei, in:  Meyer, T./ Scherer, K.J./ Zöpel, C.: Parteien in der Defensive, Köln (Bund-Verlag), S. 7–17

 

Verkehr – Technologie – Ökologie: Spannungsverhältnisse und Zukunftsperspektiven, in: Nolte, R./ Kreibich, R. (Hg.): Verkehr und Telematik. Konzepte für eine umweltfreundliche Mobilität (= Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung WerkstattBericht Nr. 19, Berlin, S. 29–36

 

Wissenschaftsgesellschaft, Risikogesellschaft, Mediengesellschaft – Die Frage nach der öffentlichen Verantwortung, in: Catenhusen, W-M./ Zöpel, C. (Hg.):  Forschung und gesellschaftliche Verantwortung, Marburg (Schüren Presseverlag), S. 129–138

 

Analyse des liberalen Wohnungsbaus, in: Der Architekt, Nr.11 (1994), S. 602–604

 

1993

Forschen für die Zukunft – zum Verhältnis von Wissenschaft und Politik, in: Catenhusen, W-M./ Zöpel, C. (Hg.):  Forschen für die Zukunft, Marburg (Schüren Presseverlag), S. 148–159

 

1992

Wohnungs- und Städtebau zwischen Markt und Dirigismus, in: Der Architekt, Nr.9 (1992), S. 409–413

 

Lokal erfahren, global handeln? in: StadtBauwelt 12 (83.Jg. 1992), S. 609

 

Luxus Wohnen, in: Neue Gesellschaft. Frankfurter Hefte 6(1992), S. 519–529

 

Kunst in der Polis unter den Bedingungen der nachindustriellen Demokratie. Vortrag am 1.6.1992 anlässlich des Symposiums „Urban Art“ im Museum Ludwig in Köln

 

1991

Europa im Jahre 2000 – müssen wir unsere Szenarien umschreiben? In: Schwencke, Olaf (Hg.): Menschenleben. Neue Aufgaben und Felder der Zukunftsforschung (=Loccumer Protokolle 61/1990), Rehburg-Loccum 1991, S. 215–232

 

Wirtschafts- und finanzpolitische Autonomie der Länder in einer europäischen Union, in: Hesse, J.J./Renzsch, Wolfgang (Hg.): Föderalstaatliche Entwicklung in Europa (=Schriften zur Innenpolitik und zur kommuna1en Wissenschaft und Praxis, Bd. 5), Baden-Baden 1991, S. 141–148

 

Bauen für das Wohnen von Morgen, in: Beu, H./Rosiny, N./Volkmann, K. (Hg.): "Bauen für das Wohnen von Morgen". Dokumentation des 7. Architektenkongresses Norderney vom 6. bis 7. September 1990, Düsseldorf 1991, S. 85–92

 

Soziale Stadtentwicklung und Wohnbau in den 90er Jahren. in: Dobusch, F./Mayr, J. (Hg.): Kommunalpolitische Perspektiven. Sozialdemokratische Überlegungen einer zukunftsorientierten Gemeindepolitik, Wien 1991, S. 179–187

 

Staatliche Verantwortung und Zukunftsgestaltung durch Netzwerke. in: Burmeister, K./Canzler, W./Kreibich, R. (Hg.): Netzwerke. Vernetzungen und Zukunftsgestaltung (=Zukunftsstudien Bd. 2), Weinheim/Basel 1991, S. 93–108

 

Die Zukunft der Städte: Perspektiven aus den Erfahrungen der 80er Jahre, in: Ganser, K./Hesse, J.J./Zöpel, C. (Hg.): Die Zukunft der Städte (=Forum Zukunft Bd. 6‚Baden-Baden 1991, S. 13–31

 

Zehn Jahre Minister für Denkmalschutz, in: Grätz, R./ Lange, H./ Beu, H. (Hg.): Denkmalschutz und Denkmalpflege. 10 Jahre Denkmalschutzgesetz in Nordrhein-Westfalen, Köln 1991, S. 27–31

 

1990

Neue Verkehrspolitik, in: Dreßler, Rudolf/Matthäus-Maier, Ingrid. Roth, Wolfgang Schäfer, Harald B./Schmidt, Renate (Hg.): Fortschritt '90. Fortschritt für Deutschland, München 1990, S. 143–160

 

Wohnen in den neunziger Jahren, in: 1950 - 1990. 40 Jahre Bielefelder Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft m. b. H. Festveranstaltung am 31. März 1990, S. 17–39

 

Diskussionsbeiträge zum Nachmittagspodium "Ökologische und ökonomische Zusammenarbeit". in: Perspektive Berlin (West) e.V. Deutsches Nationaltheater Weimar/ Ideenbüro Berlin (DDR. Deutsch-Sein in Europa. Ein Streitgespräch am 11. März 1990 in Weimar, Leipzig 1990, S. 61–104

 

Der Staat der Zukunft – Zum Stand der Diskussion, in: Hesse/Zöpel (Hg.): Der Staat der Zukunft (=Forum Zukunft Bd. 5), Baden-Baden 1990, S. 175–194

 

Start ins zweite Jahrzehnt. Der neue Verkehrsverbund Rhein-Ruhr, in: SGK-Forum. L8. Jg., 1/90 S. l–2

 

Der Staat der Zukunft - Zum Stand der Diskussion, in: Hesse/Zöpel (Hg.): Der Staat der Zukunft (=Forum Zukunft Bd. 5), Baden-Baden 1990, S. 175–194

 

1989

Fortschritt für morgen, in: Materialien 5 zum Fachkongreß "Fortschritt für die 90er: Moderne Technik in einer humanen Arbeitswelt", Darmstadt 19. und 20. September 1989

 

Die Erhaltung Technischer Denkmäler in Nordrhein-Westfalen, in: Der Anschnitt. Zeitschrift für Kunst und Kultur im Bergbau, 41. Jg., 2–4/1989, S. 65–69

 

Soziale Innovation in Städten, in: Ministerin für die Gleichstellung von Mann und Frau des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Frauen und Stadterneuerung. Dokumentation der Tagung in Hilden vom 16. August 1989, S. 11–25

 

Fragen der Stadt- und Verkehrsentwicklung. Rede vor der Parteihochschule der Kommunistischen Partei Chinas in Beijing am 11. April 1989 (=Unveröffentlichtes Manuskript)

 

Technischer Fortschritt und ökonomische Entwicklung. in: Hesse, J.J. Kreibich, R./Zöpel. Chr. (Hg.): Zukunftsoptionen – Technikentwicklung in der Wissenschafts- und Risikogesellschaft (=Forum Zukunft Bd. 4), Baden-Baden 1989, S. 13–23

 

1988

Wiedergelesen: Die Zukunft hat schon begonnen, in:  Festschrift. 1.Versuch. Robert Jungk 75

 

Stadtökologie – Einblicke in einen Prozess, in: Frerichs, J. u.a. (Hg.): Jahrbuch Arbeit und Technik in Nordrhein-Westfalen 1988, Bonn 1988, S. 95–104

 

Die Zukunft alter Industriegebiete, in: Der Minister für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Internationale Bauausstellung Emscher-Park. Werkstatt für die Zukunft alter Industriegebiete. Dokumentation der Auftaktveranstaltung am 16.12.1988 in Gelsenkirchen, S. 32–40

 

Verkehrspolitische Rede, in: Verband öffentlicher Verkehrsbetriebe (Hg.): Jahrestagung `88 Düsseldorf 1988, S. 13–18

 

(mit Wilgart Schuchardt) Politik und Technik – eine Zwischenbilanz aus sozialdemokratischer Sicht, in: Zöpel, C. (Hg.): Technikgestaltung durch den Staat, Bonn 1988, S. 11–36

 

Technikbeherrschung – eine Einleitung, in: Zöpel, C. (Hg.): Technikkontrolle in der Risikogesellschaft, Bonn 1988, S. 7–17

 

Wie weit kann und muss der Staat in die Zukunft sehen? In: Hesse, J.J./Rolff, H.-G./Zöpel, C. (Hg.): Zukunftswissen und Bildungsperspektiven (=Forum Zukunft Bd. 3), Baden-Baden 1988, S. 13–33.

 

Festvortrag zu 40 Jahre Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Castrop-Rauxel am 23.11.1988, in: Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Castrop-Rauxel Hg.): 40 Jahre GEWO Castrop-Rauxel 1948-1988, Castrop-Rauxel 1988

 

Erneuerung der alten Industrieregion Ruhrgebiet - Bilanz, Perspektiven, Fragen, in: Institut für Landes- und Stadtentwicklung (Hg.): Innovationen in alten Industriegebieten. Beiträge zum 1. Wissenschaftstag des ILS am 10. und 11. Dezember 1987, Dortmund l988, S. 73–87

 

1987

Verteilung von Arbeit und Einkommen. Unveröffentlichtes Manuskript (=Arbeitspapier für die Wirtschafts- und Finanzpolitische Kommission des SPD-Parteivorstandes) Dezember 1987

 

Geschichte und Zukunft des Bauens in Nordrhein-Westfalen. Festvortrag anlässlich des 90. Gründungstages der Königlich-Preußischen Baugewerkschule für Elberfeld-Barmen vor den Fachbereichen Architektur und Bautechnik der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal am 21. Oktober 1987, in: BUG Wuppertal (Hg.): Festschrift zum 90. Gründungstag der Königlich-Preußischen Baugewerkschule, o.O., S. 24–34

 

Die Zeit – ein Politikfeld der Zukunft, in: Hesse, J.J./Zöpel, C. (Hg.): Neuorganisation der Zeit (=Forum Zukunft Bd. 2), Baden-Baden 1987, S. 11–29

 

Stadtentwicklung und Einzelhandel. Rede anlässlich der ordentlichen Mitgliederversammlung der Landesarbeitsgemeinschaft der Mittel- und Großbetriebe des Einzelhandels in Nordrhein-Westfalen am 26. März 1987 in Düsseldorf, in: Der Minister für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): MSWV informiert 8/87

 

Diskussionsbeiträge zu den Expertengesprächen zum freizeitpolitischen Handlungsbedarf I: Freizeit Arbeit sowie zum freizeitpolitischen Handlungsbedarf II: Freizeit und Lebensraum, in: Deutsche Gesellschaft für Freizeit (Hg.): Freizeitpolitik als Gesellschaftspolitik. Deutscher Freizeitkongreß 1987. Dokumentation, Erkrath 1988, S. 27–43 und 53–63

 

Fragen des Staates an die Zukunftsforschung, in: Hesse, J.J / Zöpel, C. (Hg.) Zukunft und staatliche Verantwortung (=Forum Zukunft Bd. 1), Baden-Baden 1987, S. 13–44

 

Zeitpolitik und Stadtentwicklung, in: Deutsches Architektenblatt, 19. Jg. Sept. l987. S. 999–1002

 

Freizeitpolitik als soziokulturelle lnnovationsstrategie im Umbruch der Arbeitsgesellschaft, in: Freizeitpädagogik, 9. Jg. (1987), Heft 3–4, S. 97–113

 

(mit Wolfgang Roters) Politik in den Städten – aus Landessicht, in: Hesse, Joachim Jens (Hg.): Zur Situation der kommunalen Selbstverwaltung heute, Baden-Baden 1987, S. 127–141

 

1986

Gleichberechtigung im Stadtverkehr, in: SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln (Hg.) Gleichberechtigung im Stadtverkehr. Tagungsband des verkehrspolitischen Kongresses der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Köln vom 28.11.1986, Köln 1988, S. 1–17

 

Welches Städtebaurecht ist für eine soziale und ökologische Stadtentwicklung notwendig? In: Klein P. (Hg.): Die Wiederkehr der Städte. Städtebaukongreß der SPD am 8. und 9. Oktober 1986 in Hamburg, Sondernummer der "Demokratischen Gemeinde", Bonn Dezember 1986/Januar 1987, S. 162–168

 

Wirtschaftspolitische Aussagen im Zusammenhang der politischen Strategie der SPD (=Unveröffentlichtes Manuskript) 1986

 

Verkehrspolitik für eine menschengerechte Stadt, in: Der Minister für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): MSWV informiert 9/86; ebenfalls enthalten in: Schwencke, Olaf (Hg.): Verkehrsplanung für eine menschengerechte Stadt (=Loccumer Protokolle 5/1986), Rehburg-Loccum 1986. S. 250–278

 

1985

Offene Probleme des Wirtschaftsprogramms: Wachstum und Verteilung (=Unveröffentlichtes Manuskript Oktober 1985); Teilabdruck in der Frankfurter Rundschau vom 26.10.85, S. 5

 

Auto in der Stadt, in: ADAC Westfalen-West e.V. (Hg.): Verkehrs-Forum '85 - Dokumentation -‚ keine lfd. Seitenangabe

 

Grundzüge der Verkehrspolitik und ihre Handlungsschwerpunkte. Rede des Ministers für Stadtentwicklung, Wohnen und Verkehr vor dem Verkehrsausschuss des Landtages NRW am 12., in: MSWV Kurzinformation 1/85

 

Freie Räume sichern, in: Frankfurter Rundschau Nr. 174 vom 31. Juli 1985, S. 4

 

Gedanken zur Architektur. Rede anlässlich der Entgegennahme des "Goldenen Zirkels" der Vereinigung der freischaffenden Architekten Deutschlands am 9.5.1985 in Mönchengladbach, in: Der Minister für Stadtentwicklung. Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): MSWV informiert 1/85

 

1984

Stadtentwicklung in Nordrhein-Westfalen – Bilanz und Ausblick 1984 (=Unveröffentlichtes Manuskript Ende 1984)

 

Die Landes- und Stadtentwicklung aus nordrhein-westfälischer Sicht, in: Die Weser. Zeitschrift des Weserbundes e.V., 5/6, l984, S. 53–56

 

Beiträge der Landes- und Stadtentwicklung für den Weserraum. Eröffnungsvortrag zum Wesersymposion "Aktuelle Probleme der räumlichen Entwicklung des Weserraumes", in: Die Weser. Zeitschrift des Weserbundes e.V., 5/6, 1984, S. 5–9

 

Freizeitpolitik in Nordrhein-Westfalen, in: SPD-Landesvorstand Nordrhein-Westfalen (Hg.): Sinnvolle Freizeit für alle. Düsseldorf 1984, S. 30–45

 

Städtebauliche Qualität – Voraussetzung für neue Baunachfrage. Rede auf der Vertreterversammlung der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen am 8. März 1984 (=Unveröffentlichtes Manuskript)

 

Grußworte im Namen der Landesregierung und Ausführungen über "Fragen der Regionalentwicklung und Regionalpolitik in Nordrhein-Westfalen", in: 44. Deutscher Geographentag Münster 24. bis 28. Mai 1983: Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen, Stuttgart/Wiesbaden 1984

 

1983

Konzeption einer problemorientierten Wohnungspolitik auf empirischer Grundlage, in: Evers, Adalbert/Lange, Hans-Georg/Wollmann, Helmut (Hg.): Kommunale Wohnungspolitik, Basel/Boston/Stuttgart 1983, S. 12–26

 

Anmerkungen zur neuen Landesbauordnung und zur Versuchsklausel in Nordrhein-Westfalen, in: Wir bauen, Bauindustrie Report 6 (1982J83), S. 52–54

 

Die menschliche Stadt der Zukunft. Daseinsvorsorge der Politik (=Presse- und Informationsamt der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, Dokumente und Meinungen 4/83), Düsseldorf 1983

 

Freizeitpolitik als öffentliche Aufgabe, in: Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen: SGK-Fachtagung "Freizeitpolitik in der Kommune" am 3. September 1983 in Dortmund, S. 5–12

 

Denkmalschutz am Ende des 20. Jahrhunderts, in: Rheinische Heimatpf1ege, 20. Jg. (1983), Neue Folge, S. 241–253

 

Landesplanung und Städtebau in den 80er Jahren, in: Landesplanung und Städtebau in den 80er Jahren. Aufgabenwandel und Wechselbeziehungen. Ergebnisse der gemeinsamen Wissenschaftlichen Plenarsitzung 1982 der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung und der Akademie für Raumforschung und Landesplanung in Dortmund (=Veröffentlichungen der Akademie für Raumforschung und Landesplanung. Forschungs- und Sitzungsberichte Bd. 152), Hannover 1983, S. 11–20

 

Stadtpolitik am Ende des 20. Jahrhunderts, in: MLS informiert 8/83 (Minister für Landes- und Stadtentwicklung des Landes Nordrhein-Westfalen; zuerst erschienen in: Klein, Peter (Hg.): Sozialdemokratische Kommunalpolitik im Schatten Bonns. Eine kommunalpolitische Dokumentation, Bonn 1983, S. 120–144

 

1982

Stadterneuerung und Wohnungsbau geben dem Ruhrgebiet neues Profil. in: Ruhrgebiet aktuell, Jg., 1/82.S. 11–13

 

Wohnungspolitik in den 80er Jahren als politische Aufgabe, in: Gemeinnützige Wohnstätten-Gesellschaft Münsterland m. b. H.: Gemeinnütziges Bauen – eine Zwischenbilanz nach 60 Jahren, Münster 1982, S. 9–17

 

Landes- und Stadtentwicklungspolitik für die Ballungsräume in Nordrhein-Westfalen, in: Akademie für Raumforschung und Landesplanung: Planungsprobleme von Ballungsräumen dargestellt an Beispielen aus Nordrhein-Westfalen und England (=Arbeitsmaterial Nr. 62), Hannover 1982, S. 7–17

 

Die Stadt am Ende des 20. Jahrhunderts – Analyse der Gegenwart und Programm für die Zukunft, in: Frankfurter Rundschau Nr. 129 vom 7. Juni 1982, S. 14/15

 

Staatliche Wohnungspolitik in der Krise? Welche Konsequenzen müssen Sozialdemokraten in Bund, Ländern und Kommunen ziehen? In: Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (Hg.): Informationsdienst, Januar 1982, S. 15–26

 

1981

Über einige Hintergründe der aktuellen Staatsverschuldungsdebatte, in: Simmert, D. B./Wagner. K.D. (Hg.): Staatsverschuldung kontrovers, Köln, 1981, S. 224–231

 

Grenzüberschreitende Raumordnung und Landesplanung im Weserraum (=Rede vor dem Wesertag 1981 in Minden), in: Die Weser. Zeitschrift des Weserbundes e.V., 2. 1l, S. 23–27

 

Perspektiven der Wohnungspolitik in Nordrhein-Westfalen, in: Beschlußprotokoll über die 5. ordentliche Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Städtebau- und Wohnungspolitik in Nordrhein-Westfalen am 21 II. 1981 in Leverkusen, S. 2–30

 

1980

Regionale Strukturpolitik braucht ein breites Fundament. Probleme und Problemlösungen in alten Industriegebieten, in: Ruhrgebiet aktuell, 3. Jg., 6/80, S. 1–3

 

Zur Zukunft älterer Industrieregionen, in: Dokumente und Meinungen 3/80, hrsg. v. Presse- und Informationsamt der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1980

 

Die Zukunft des Ruhrgebiets als Politische Aufgabe, in: Koschnitzke, Rudolf/Plieg, Ernst-Albrecht (Hg.): Ruhrgebiet heute (=RUB-Winter (7)), S. 42–64

 

1979

Entwicklungshilfe für Zentren. Traditionelle Industriegebiete fördern, in: Frankfurter Rundschau Nr. 140 vom 20. Juni 1979, S. 13

 

Hilfe für strukturschwache Gebiete. Ein Konzept zur gezielten Förderung von Arbeitsmärkten, in: Sozialdemokratischer Pressedienst Wirtschaft, 34. Jg., Nr. 7, 23. Januar 1979, S. 5–8

 

1978

Fremdenverkehrspolitik aus der Sicht der Länder, in: Grundsätze und Leitlinien für eine Sozialdemokratische Fremdenverkehrspolitik. Bericht über die Arbeitstagung sozialdemokratischer Kurdirektoren und Fremdenverkehrsfachleute am 17/18. November 1978 in Bonn, S. 22–32

 

Vom Werden einer Identität. Portrat einer "handlungsfähigen Region", in: Vorwärts Nr. 41, 12.10.1978, S. 17–18

 

Wer arbeiten will, soll arbeiten können. Strategien zur Lösung der Arbeitsmarktprobleme. Sozialdemokratischer Pressedienst Wirtschaft, 3. Jg., Nr. 58, 27. Juni 1978, S. 4–6

 

1977

Die Energiediskussion – ein Lehrstück über Ökonomie, Technik und Demokratie, in: Krüper, M. (Hg.): Energiepolitik. Kontroversen – Perspektiven. Köln, S. 54–64

 

Thesen zur Energiepolitik in Nordrhein-Westfalen, in: Zöpel, C. (Hg.): Energiepolitik in Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1977,

S. 7–19

 

Für Kohle und Kernkraft aus internationaler Solidarität. in: einheit vom 15.11.1977

 

1976

Für Investitionskontrollen, in: point. Das deutsche Schülermagazin, 3. J. (1976), Heft 10, S. 5

 

Ziele der Struktursteuerung, in: Roth, Wolfgang (Hg.): 1nvestitionsIenkung. Ergebnisse einer Diskussion zwischen jungen Unternehmern und Sozialdemokraten zum Problem von Markt und Lenkung, Reinbek bei Hamburg (rowolth verlag), S. 62–68

 

1973

Investitionskontrolle, in: einblick, Nr. 1, Sept. 1973, S. 14

 

1972

Nulltarif? Wirtschaftliche und politische Fragen des Nahverkehrs, in: Gegenwartskunde, 21. Jg. (1972), Erstes Vierteljahresheft, S. 29–38

 

1968

Ansprache des Vorsitzenden der Studentenschaft der Ruhr-Universität Bochum

zur Rektoratsübergabe, in: Bochumer Universitätsreden, Heft 4, Bochum